Rauchentwöhnung

Rauchentwöhnung

Sich das Rauchen abzugewöhnen, ist eine der bekanntesten Hypnose-Anwendungen und genießt einen sehr hohen Beliebtheitsgrad.
Sie ist für ihre hohen Erfolgsstatistiken bekannt (mehrfach wissenschaftlich belegt).

Ihr Verstand sagt, Sie wollen mit dem Rauchen aufhören?
Entspannt im Restaurant sitzen oder das Konzert in der Elbphilharmonie ohne Nikotinsucht genießen?

Rauchfrei durch die moderne Hypnose bei Doris & Milton

Ihre Willenskraft ist lediglich für die Entscheidung zuständig, Nichtraucher zu werden. Ist der Entschluss erst gefällt, geht es an die Feinarbeit: Holen Sie Ihr Unterbewusstsein mit ins Boot. Das Unterbewusstsein wird optimal präpariert, um den dauerhaften Nichtraucher-Erfolg zu garantieren.
Hypnose ist dabei ein sehr erfolgreiches Werkzeug, da es die unbewussten Schichten deutlich besser erreicht als andere Methoden.
Werden Sie ein entspannter Nichtraucher! Das ist der entscheidende Unterschied: Ein Nichtraucher hat nicht das Bedürfnis zu Rauchen und kennt daher auch keine Entzugserscheinungen.
Dauerhaft rauchfrei werden funktioniert! Wir können Ihnen helfen.

Sie mögen die Dynamik einer Gruppe und freuen sich über Gleichgesinnte? Dann melden Sie sich zu unserem Gruppentermin Rauchentwöhnung an.

Sie mögen es lieber individuell und sofort? Dann rufen Sie uns heute noch an und vereinbaren einen Einzeltermin zur Rauchentwöhnung. .

Übrigens: Eine gesetzliche Krankenversicherung kann einen hohen Teil der Kursgebühren übernehmen. Eine private Krankenversicherung übernimmt i.d.R. die Kosten für eine Rauchentwöhnung. Rufen Sie uns gerne hierzu an.

Kundenstimmen 

Es ist viel leichter, als ich dachte!

Viele Ex-Raucher haben mir erzählt, sie hätten noch Monate, wenn nicht gar Jahre lang immer wieder “Schmacht” nach einer Zigarette gehabt.Nachts hätten sie plötzlich von einer Zigarette geträumt! In den ersten Monaten als Nichtraucher drastisch zugenommen! Tagelang schlechte Laune!

Nichts davon ist eingetroffen. Im Gegenteil: Nicht nur, dass ich gar kein Verlangen mehr nach einer Zigarette habe, sondern ich freue mich auch jeden Tag (an dem mir auffällt, dass ich ja gar nicht mehr rauche bzw. dampfe), dass ich nicht mehr nach Rauch stinke,  ich nicht mehr in der Kälte vor der Tür stehen muss, dauernd rausrennen zu müssen, wenn die anderen sich unterhalten usw.

Meine größte Sorge war immer, in Geselligkeit und bei Alkohol in alte Muster zu fallen. Aber selbst ein Bier oder Glas Wein löst keine Sucht nach Nikotin aus.

Auch wenn man es sich als Raucher vorher nicht vorstellen kann: ES GIBT EIN ERFÜLLTES LEBEN AUCH OHNE RAUCH ODER DAMPF!!

Liebe Doris, herzlichen Dank! Ich bin so stolz nun schon 5 Wochen Nichtraucherin/ Nichtdampferin zu sein!

Sandra

Sandra Scheer

Nichtraucherin

Seminare

Call Now ButtonTermin vereinbaren

Kostenloser Antigen-Schnelltest

Wir engagieren uns in der Pandemie
und haben eine SARS-CoV-2- Schnellteststelle
an der Ostsee eröffnet.